Bitte beachten: Diese Website benötigt JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert ist.

Der neue Polo.

Rundumschutz. Rundum schön.

Highlights

Exterieur
Exterieur

Der neue Polo zeigt sich sportlich und markant. Die Front wirkt durch die lange Motorhaube dynamischer und durch die horizontalen Linien breiter. Sein sportliches Auftreten, die kompakten Abmessungen und kurzen Überhänge stehen für ein hohes Maß an Fahrspaß.

Interieur
Interieur

Zu den Highlights im Innenraum Ihres Polo zählen die Ambientebeleuchtung, die Sitze mit optionaler Lendenwirbelstütze sowie die neuen Dekoreinlagen. Außerdem ist der Polo gewachsen – das bedeutet mehr Kopf- und Beinfreiheit für Fahrer, Beifahrer und Passagiere.

Leuchten
Leuchten

Erfreuen Sie sich an dieser Erscheinung: Der neue Polo präsentiert sich mit serienmäßigem LED-Tagfahrlicht und Halogenscheinwerfern, die ihm eine einzigartige Ausstrahlung verleihen. Auf Wunsch können Sie mit LED-Frontscheinwerfern und LED-Rückleuchten das sportliche Aussehen Ihres Polo noch aufwerten.

Räder
Räder

Mit welchen Rädern Ihr Polo am besten aussieht, ist reine Ansichtssache. Deshalb bieten wir Ihnen eine attraktive Auswahl an Stahl- und Leichtmetallrädern, mit denen Sie dem Polo Ihre ganz persönliche Note verleihen können.

Schließen
Schließen
Exterieur
Zeigen Sie Selbstbewusstsein.

Das neue Design des Polo setzt bereits in der Ausstattungslinie Trendline neue Maßstäbe. Auf den ersten Blick fällt die Tornadolinie ins Auge: Die markante Designlinie zieht sich von den vorderen Seitenteilen über die serienmäßigen vier Türen und das Heck rund um Ihren neuen Polo. So erschafft sie eine klare Kontur, die progressive Dynamik vermittelt. Zum Erscheinungsbild gehören neben den neuen Scheinwerfern vorne und hinten das LED-Tagfahrlicht mit automatischer Fahrlichtschaltung, die LED-Kennzeichenbeleuchtung und die 14 Zoll großen Stahlräder* mit Radzierblende. Die automatische Fahrlichtschaltung bedient in verschiedenen Situationen selbsttätig das Abblendlicht und schaltet die Kennzeichenbeleuchtung ein und aus. Zum Beispiel, wenn Sie tagsüber in einen Tunnel hinein und wieder hinausfahren. Das serienmäßige Start-Stopp-System ist gerade im Großstadtverkehr von unschätzbarem Vorteil: Es schaltet den Motor bei Fahrzeugstillstand automatisch ab. So verbraucht Ihr Polo nicht unnötig Kraftstoff.

Der Polo in der Ausstattungslinie Comfortline mit seinen 15 Zoll großen Stahlrädern* mit Radzierblende hat Stoßfänger in Wagenfarbe sowie Außenspiegelgehäuse und Türgriffe in Wagenfarbe. Ein Plus an Komfort bieten die Außenspiegel, die elektrisch einstell- und beheizbar sind. Stellen Sie sich vor, Sie steigen bei Regen, Schnee oder Eis in Ihren Polo und haben dank der beheizbaren Außenspiegel schon nach kurzer Zeit eine bessere Sicht nach hinten. Das spart nicht nur wertvolle Zeit, sondern schont auch die Nerven.

Sollten Sie das sportliche Äußere genau so schätzen wie den Komfort Ihres Fahrzeugs, kommen Sie mit dem Polo in der Ausstattungslinie Highline (Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 5,8 - 5,5/ außerorts 4,1 – 3,8/ kombiniert 4,7 - 4,4; CO2-Emission kombiniert, g/km: 107 - 101; Effizienzklasse: B **) voll und ganz auf Ihre Kosten. Die im Stoßfänger eingefassten Chromleisten und die dunkelroten Rückleuchten unterstreichen den sportlich-eleganten Look und passen perfekt zum Design. Die 15-Zoll großen Leichtmetallräder "Salou"* Ihres neuen Polo runden das markante Gesamtbild stilvoll ab. Sollten dichter Nebel und starker Niederschlag Ihre Sicht einmal einschränken, sind Sie mit den Nebelscheinwerfern und Abbiegeleuchten des Polo gut gerüstet: Die breitstrahlenden Nebelscheinwerfer tragen bei ungünstigen Witterungsbedingungen zu einer deutlich besseren Sicht bei. Das Abbiegelicht sorgt zusätzlich dafür, dass Kurven besser ausgeleuchtet werden.

  • * Unsere Fahrzeuge sind serienmäßig mit Sommerreifen ausgestattet. Seit dem 04.12.2010 sind Sie in der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich verpflichtet, Ihr Fahrzeug bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte mit M+S Reifen oder Ganzjahresreifen auszustatten. Ihr Volkswagen Partner informiert Sie gern.

    ** Die angegebenen Werte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z. B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.